Dan­ke!

Wir wis­sen, dass das ver­gan­ge­ne Jahr ein her­aus­for­dern­des für Sie war. Umso mehr möch­ten wir uns bei allen Kun­den, Part­nern und Lie­fe­ran­ten für die gute Zusam­men­ar­beit bedanken.

Ohne Ihre Unter­stüt­zung hät­ten wir die her­aus­for­dern­de Zeit nicht so gut über­stan­den. Auch unser Unter­neh­men muss­te in die­sem Jahr einen Weg gehen, den wir in nor­ma­len Zei­ten wohl nie gegan­gen wären.

Mit die­sem Weih­nachts­gruß möch­ten wir unse­ren Dank für die ange­neh­me und moti­vie­ren­de Zusam­men­ar­beit in die­ser schwie­ri­gen Zeit verbinden.

2020 ist ein Jahr, wel­ches uns allen nach­hal­tig in Erin­ne­rung blei­ben wird. Lieb­ge­wor­de­ne Gewohn­hei­ten und mensch­li­che Nähe waren plötz­lich kei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit mehr. Das hat vie­le von uns, mensch­lich und geschäft­lich, an ihre Gren­zen geführt.

Mögen Sie wäh­rend der Fest­ta­ge den Fokus ganz bewusst auf die Din­ge rich­ten, die das Leben schön, reich und lebens­wert machen, und mögen Sie zudem mit Zuver­sicht und Opti­mis­mus ins neue Jahr starten!

Wir wün­schen Ihnen fro­he Fest­ta­ge und im neu­en Jahr alles Gute – vor allem Gesund­heit!

Ihr Team vom Male­rei­be­trieb
Alexander Jost GmbH

Dezem­ber Lock­down: Wir sind wei­ter für Sie da!

Dezem­ber Lock­down: Hand­werks­leis­tun­gen ohne Kör­per­kon­takt sind wei­ter­hin erlaubt

Nach der neu­en Lan­des­ver­ord­nung zur Bekämp­fung des Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2 vom 14. Dezem­ber 2020, sind Dienst­leis­tun­gen mit Kör­per­kon­takt unzu­läs­sig, soweit sie nicht medi­zi­nisch not­wen­dig sind. Die Erbrin­gung von Dienst­leis­tun­gen ohne Kör­per­kon­takt (wie z.B. eines Dach­de­ckers oder Instal­la­teurs), ist im Umkehr­schluss und nach der Begrün­dung der Lan­des­re­gie­rung zur neu­en Ver­ord­nung zuläs­sig. Dabei han­de­le es sich um eher sach­be­zo­ge­ne Leis­tun­gen, bei denen der Min­dest­ab­stand von 1,5 Metern unpro­ble­ma­tisch ein­zu­hal­ten ist. Eine Zuar­beit der Kun­den ist bei sol­chen Leis­tun­gen nicht erfor­der­lich. Die gel­ten­den Hygie­ne- und Kon­takt­be­stim­mun­gen sind selbst­ver­ständ­lich ein­zu­hal­ten. Ins­be­son­de­re ist auf das Tra­gen einer Mund-Nasen-Bede­ckung zu ach­ten.
Hand­werks­be­trie­be dür­fen auch wei­ter­hin Waren ver­kau­fen, sofern der Ver­kauf nur eine unge­ord­ne­te Bedeu­tung gegen­über der Dienst­leis­tungs­tä­tig­keit als sol­che hat.

Vom Ver­bot betrof­fen sind bei­spiels­wei­se Nagel‑, Kos­me­tik- oder Tat­too-Stu­di­os sowie Fri­seur­leis­tun­gen. Die­se Hand­werks­be­trie­be müs­sen ihre Geschäf­te ab dem 16. Dezem­ber 2020 bis zum 10. Janu­ar 2021 schlie­ßen. Mas­sa­ge­stu­di­os müs­sen eben­falls schlie­ßen, soweit sie nicht phy­sio­the­ra­peu­tisch auf­grund eines ärzt­li­chen Rezep­tes tätig sind.

Wir machen über die Feu­er­ta­ge ab dem 24.12.2020 ein paar Tage Urlaub und sind ab dem 4. Janu­ar wie­der für unse­re Kun­den unterwegs.

Steu­ern und Sozi­al­ab­ga­ben: Ent­las­tungs­maß­nah­men aus dem Kon­junk­tur­pa­ket vom 3. Juni 2020

Die Bun­des­re­gie­rung hat im Rah­men ihres Coro­na-Kon­junk­tur­pa­kets eine befris­te­te Sen­kung der Umsatz­steu­er­sät­ze für das 2. Halb­jahr 2020 beschlos­sen. Der Umsatz­steu­er­re­gel­satz soll von 19 Pro­zent auf 16 Pro­zent abge­senkt wer­den, der ermä­ßig­te Umsatz­steu­er­satz von 7 Pro­zent auf 5 Pro­zent. Die Ände­run­gen tre­ten zum 1. Juli 2020 in Kraft und gel­ten bis zum 31. Dezem­ber 2020. Ziel die­ser Maß­nah­me ist, die Kauf­kraft der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu stär­ken und dadurch die Wirt­schaft zu beleben.

Die vor­ge­se­he­ne Absen­kung betrifft alle Hand­werks­be­trie­be. Sie hat unter ande­rem Aus­wir­kun­gen auf Ange­bo­te, Ver­trä­ge, Gut­schei­ne und Anzahlungen.

Wir wei­sen nach wie vor unse­re Mehr­wert­steu­er sepa­rat aus und geben die Sen­kung 1:1 an unse­re Kun­den weiter!

Wir sind wei­ter für Sie da!

Die Lan­des­re­gie­rung Schles­wig-Hol­stein hat am 2. April 2020 durch eine aktua­li­sier­te  Lan­des­ver­ord­nung die Maß­nah­men zur Bekämp­fung der Aus­brei­tung des Coro­na­vi­rus ange­passt. Die­se Ver­ord­nung gilt bis ein­schließ­lich 19. April 2020.

Farb­trends 2020

Colour­Fu­tures 2020 – Far­ben mit »Human Touch«

Algo­rith­men, Künst­li­che Intel­li­genz und Robo­tik – die Men­schen ste­hen der fort­schrei­ten­den Digi­ta­li­sie­rung der Gesell­schaft zuneh­mend skep­tisch gegen­über. Stu­di­en bele­gen, dass sie sich in ihrem All­tag nach der Rück­kehr der ana­lo­gen Welt seh­nen. Sie fra­gen sich, was sie vom Robo­ter unter­schei­det. Dem­entspre­chend haben die Farb­ex­per­ten des Glo­bal Aes­the­tic Cen­ters (GAC) gemein­sam mit inter­na­tio­na­len Trend- und Desi­gnex­per­ten den »Human Touch« als das Leit­the­ma iden­ti­fi­ziert, das die Lebens­ein­stel­lung im kom­men­den Jahr 2020 maß­geb­lich beein­flus­sen wird. Und mit Tran­quil Dawn hat das GAC-Team den Farb­ton bestimmt, der die­sen Leit­ge­dan­ken am bes­ten zum Aus­druck bringt und das Zuhau­se zu einem Ort der Ruhe und Acht­sam­keit wer­den lässt.

Die Far­be des Jah­res 2020 ist ein sanf­ter, flie­ßen­der Farb­ton, der die Ruhe sowie Klar­heit des frü­hen Mor­gens aus­strahlt und für die Auf­bruchs­stim­mung zu Beginn einer neu­en Deka­de steht. In Kom­bi­na­ti­on mit ande­ren Farb­tö­nen ändert der stim­mungs­vol­le Farb­ton sei­ne Wir­kung. Die­se fas­zi­nie­ren­de Eigen­schaft ver­leiht der Far­be des Jah­res eine magi­sche Viel­sei­tig­keit. Rund um die Far­be des Jah­res haben die Farb­ex­per­ten die Colour­Fu­tures 2020 zusam­men­ge­stellt – neu­tra­le und aus­drucks­star­ke Farb­tö­ne, die den Wunsch nach einem sinn­vol­len Leben am bes­ten in ihr Zuhau­se übertragen.

Colour­Fu­tures — Trend­far­ben 2020 (40 Farben)

Quel­le: Sikkens.de

Aus­zu­bil­den­de gesucht!

Mal dir dei­ne Zukunft

– so bunt wie mög­lich. Bei einer Aus­bil­dung zum/zur Maler/-in und Lackie­rer/-in wird nicht nur wild gepin­selt, son­dern lang­fris­tig Schö­nes geschaf­fen. Falls wir dich neu­gie­rig gemacht haben, fin­dest du hier wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Berufs­bild: Was sind die genau­en Tätig­kei­ten? Gibt es ver­schie­de­ne Fach­rich­tun­gen? Und was ist eigent­lich eine Innung? Klick ein­fach hier oder auf das Ban­ner und schick uns Dei­ne Bewer­bung an info@maler-Jost.de

Tref­fen Sie uns auf der Messe

Wir freu­en Sie zur all­jähr­li­chen „Rund ums Haus“ Mes­se in Nor­der­stedt zu begrü­ßen. Die Stadt Nor­der­stedt und die Volks­bank Pin­ne­berg-Elms­horn ver­an­stal­ten gemein­sam die­se Fach­mes­se rund um die The­men Immo­bi­li­en kau­fen, bau­en, sanie­ren und alles, was damit zusammenhängt.

Vom 01. bis 02. Febru­ar 2020 prä­sen­tie­ren wie­der zahl­rei­che Betrie­be und Unter­neh­men der Regi­on ihre Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen. Sei­en Sie gespannt und las­sen Sie sich von 10–17 Uhr von den inno­va­ti­ven Ideen und Ange­bo­ten begeis­tern. Der Ein­tritt zur Mes­se ist wie immer frei und eine Kin­der­be­treu­ung wird ange­bo­ten. Wir freu­en uns auf Sie!

Besu­chen Sie uns doch ein­mal auf der Mes­se  und infor­mie­ren Sie sich umfas­send. Wir ste­hen auf Stand Nr. R04  und sind an bei­den Tagen von 10–17 Uhr für Sie da! 

Reno­vie­rungs­ar­bei­ten der Klas­sen­räu­me abgeschlossen

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sec­te­tu­er adi­pi­scing elit. Aene­an com­mo­do ligu­la eget dolor. Aene­an mas­sa. Cum soci­is nato­que pena­ti­bus et magnis dis par­tu­ri­ent mon­tes, nas­ce­tur ridi­cu­lus mus. Don­ec quam felis, ultri­ci­es nec, pel­len­tes­que eu, pre­ti­um quis, sem. Nul­la con­se­quat mas­sa quis enim. Don­ec pede jus­to, frin­gil­la vel, ali­quet nec, vul­pu­ta­te eget, arcu. In enim jus­to, rhon­cus ut, imper­diet a, vene­n­a­tis vitae, justo.