Boden­be­lä­ge

So schmei­cheln Sie Ihren Füßen

Boden­be­lä­ge sind viel mehr, als blos­se Nutz­flä­chen, sie leis­ten viel­mehr einen unnach­ahm­li­chen Bei­trag zum Gesamt­bild eines Rau­mes. So kann allein schon die Wahl der Ober­flä­chen­struk­tur den Ein­druck eines Ortes maß­geb­lich beein­flus­sen. Wie anders fühlt es sich an, ob man einen Raum mit einem Mar­mor­bo­den betritt, über Holz­die­len schrei­tet oder die Zehen von wei­chem Tep­pich­fran­sen umspielt wer­den. Jeder der genann­ten Boden­be­lä­ge ver­fügt über ganz eige­ne Qua­li­tä­ten und damit ver­bun­den die opti­ma­len Ein­satz­or­te — sie zu fin­den, hel­fen wir sehr gern.

Denn als Pro­fis machen wir es uns zur Auf­ga­be, Boden­be­lä­ge einer­seits ganz prak­tisch und funk­tio­nal nach ihrem Bedarf vor­zu­schla­gen, aber auch uns macht es Spaß, dabei Ästhe­tik und modi­sche Aspek­te mit zu berück­sich­ti­gen, um jedem Raum das gewis­se Extra zu ver­lei­hen.

Heut­zu­ta­ge wird uns die Arbeit hier erleich­tert, denn die Aus­wahl an inter­es­san­ten und gleich­zei­tig qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Boden­be­lä­gen ist himm­lisch. Egal, ob Sie sich lie­ber etwas aus dem Sor­ti­ment der gän­gi­gen tex­ti­len Boden­be­lä­ge wün­schen oder nach etwas Aus­ge­fal­le­ne­rem wie kunst­stoff­ba­sier­te oder Natur­ma­te­ria­li­en suchen – wir haben das schon die pas­sen­den Ide­en für Sie im pet­to.

Dabei kom­men auch heu­te neben Klas­si­kern wie Nadel­filz oder Lin­ole­um als Boden­be­lä­ge z. B. fürs Büro eben­so zum Ein­satz, wie hoch­mo­der­ne Mate­ria­li­en in Form von Desi­gner­plan­ken.

Gemein­sam mit Ihnen ermit­teln wir zunächst Ihren indi­vi­du­el­len Bedarf, indem wir uns Kri­te­ri­en wie die Flä­che, den Nut­zungs­grad und auch die not­we­ni­ge Rei­ni­gung Ihrer zukünf­ti­gen Boden­be­lä­ge anschau­en. Auf die­ser Basis spre­chen wir dann eine Emp­feh­lung aus, an der Sie dann mög­lichst lan­ge Freu­de haben wer­den.

Neben den opti­schen Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten, die unter­schied­li­che Boden­be­lä­ge bie­ten, kön­nen wir Ihnen heu­te auch eine brei­te Aus­wahl an Boden­be­lä­gen anbie­ten, die öko­lo­gisch sind und einen akti­ven Bei­trag zur Raum­ge­sund­heit leis­ten. Hier­zu gehö­ren natür­li­che Höl­zer und Kork eben­so wie Tep­pich aus Zie­gen­haar oder Boden­be­lä­ge aus Mais­stär­ke. Nach­hal­tig­keit auf gan­zer Linie – und das zu attrak­ti­ven Prei­sen und in zahl­rei­chen Designs.

Las­sen Sie sich über­ra­schen, was die Welt der Boden­be­lä­ge auch Ihnen zu bie­ten hat – oder haben Sie z. B. schon ein­mal über eine deko­ra­ti­ve Beschich­tung Ihres Beton­bo­dens nach­ge­dacht?