SSF_image_curve-1209392_1920

Son­nen­schutz­fo­lie – Von schlicht bis auf­re­gend bes­tens geschützt

Ob Dach­fens­ter oder Win­ter­gar­ten, Glas­front oder Fens­ter zum stil­len Ört­chen. Es gibt in jedem Raum zahl­lo­se Mög­lich­kei­ten, Son­nen­schutz­fo­lie ein­zu­set­zen – egal, ob als Sonnen‑, Licht‑, Sicht- oder Wär­me­schutz. In letz­te­rer Funk­ti­on leis­tet eine Son­nen­schutz­fo­lie gleich­zei­tig einen eben­so wert­vol­len Bei­trag für den Umwelt­schutz wie für Ihren Geld­beu­tel – denn wenn Sie dank Son­nen­schutz­fo­lie die Kli­ma­an­la­ge her­un­ter­zie­hen kön­nen, freut sich die Umwelt – und Sie.

Son­nen­schutz­fo­lie bie­tet sich spe­zi­ell für Büros an, wo sie zusätz­lich als Blend- und UV-Schutz fun­giert. Zwei Aspek­te, die zu Ihrem und zum Woh­le Ihrer Mit­ar­bei­ter nicht zu unter­schät­zen sind. Wei­te­re Vor­zü­ge von Son­nen­schutz­fo­lie ist die gera­de­zu unend­li­che Aus­wahl an Designs und die Mög­lich­keit, die Son­nen­schutz­fo­lie für jedes noch so indi­vi­du­ell geform­te Fens­ter pass­ge­nau zurecht schnei­den zu kön­nen. Dane­ben becirct Son­nen­schutz­fo­lie Sie durch ihren ver­hält­nis­mä­ßig nied­ri­gen Anschaf­fungs­preis.

Doch Son­nen­schutz­fo­lie kann Ihnen tat­säch­lich noch in ande­rer Hin­sicht von Nut­zen sein: In der rich­ti­gen Fes­tig­keit dienst sie als Sicher­heits­fo­lie auf Glas und ver­hin­dert Split­tern. Sie haben auch die Wahl, ob Sie die Son­nen­schutz­fo­lie groß­flä­chig ein­set­zen möch­ten oder zur opti­schen Auf­lo­cke­rung einer Glas­wand nur par­ti­ell – z. B. mit einem indi­vi­du­el­len Mus­ter.

Da Glas aber nicht gleich Glas ist und auch das gleich­mä­ßi­ge Auf­brin­gen einer Son­nen­schutz­fo­lie Sie vor unge­ahn­te Her­aus­for­de­run­gen stel­len kann, ste­hen wir Ihnen als Pro­fis hier jeder­zeit zur Sei­te: von der Bera­tung, über die Emp­feh­lung bis hin zur per­fek­ten Anbrin­gung – wir machen das für Sie.

Bei Sicht­schutz­an­for­de­run­gen spre­chen wir nicht mehr von Son­nen­schutz­fo­lie son­dern von Sicht­schutz­fo­lie. Die­se kann so gewählt wer­den, dass Sie sehr wohl Bli­cke, aber nicht alles Licht abhält (hier­für haben Sie die Wahl zwi­schen fast trans­pa­ren­ten Foli­en bis hin zur abso­lu­ten Blick­dich­tig­keit). Und in die­ser Funk­ti­on ist sie opti­mal nicht nur für Außen­fens­ter, son­dern durch­aus auch für Trenn­wän­de aus Glas im Innen­be­reich geeig­net.

Nut­zen Sie z. B. das Ange­bot unse­res Part­ners BRUXSAFOL und las­sen Sie sich im hoch­wer­ti­gen Digi­tal­druck­ver­fah­ren Ihre Son­nen­schutz­fo­lie nach Ihren ganz per­sön­li­chen Vor­stel­lun­gen ver­edeln. So ent­ste­hen Bil­der, die garan­tiert ein­ma­lig die Beson­der­heit Ihrer Räu­me unter­ma­len.